Kategorie-Archiv: Empfehlungen

Schilddrüse und Verhalten von Beate Zimmermann

Inhalt

Beate Zimmermann erläutert zunächst die Aufgaben und Funktion der Schilddrüse, den Funktionskreislauf der Hormone im Stoffwechsel des Hundes und welche weiteren Faktoren Einfluss auf die Schilddrüse nehmen.

Die Schilddrüse hat für sehr viele Körperfunktionen regelnde Wirkung. Deshalb kann eine Schilddrüsenunterfunktion (SDU) unterschiedlichste andere Erkrankungen zur Folge haben. Schon die subklinische SDU bewirkt vielfältige Probleme, die aufgrund des Fehlens der typischen Symptome (Übergewicht, Lethargie, schlechtes Fell) und zeitlichem Auftreten ( in der „Rüpelphase“) oft nicht diagnostiziert wird. (mehr …)

GO! Zughundesport: Sport, Spaß und Beschäftigung von Gabi Dietze

Inhalt

Im Buch GO! Zughundesport: Sport, Spaß und Beschäftigung von Gabi Dietze findest du das nötige Basiswissen und einen sehr guten Überblick über den Zughundesport.

Gabi Dietze informiert umfangreich über die verschiedenen Möglichkeiten, die Ihnen der Zughundesport bietet. Sie beschreibt ausführlich die verschiedenen Anspannungsarten, verschiedene Geschirre und Fahrzeuge von Bollerwagen bis Dog-Scooter. Sie weist dabei auch auf die jeweiligen Vor- und Nachteile hin. Zusammen mit den Beschreibungen der verschiedenen Disziplinen und ihrer geschichtlichen Hintergründe kannst du die richtige Zugssportvariante für dich und deine/n Hund/e finden. (mehr …)

Der Trick mit dem Klick von Denise Nardelli

Inhalt

Die DVD “Der Trick mit dem Klick” von Denise Nardelli ist die erste aus einer Reihe, die locker aufeinander aufbauen. Für die vorgestellten Tricks werden keine Vorkenntnisse benötigt. Auch die Reihenfolge, in welcher die einzelnen Tricks aufgebaut werden, ist nicht starr festgelegt, denn in dieser DVD werden ja erstmal die Grundlagen für folgende, komplexere Übungen gelegt. (mehr …)

Schnüffelstunde von Viviane Theby und Michaela Hares

Inhalt

Auf dieser Seminar-DVD zeigen Viviane Theby und Michaela Hares, wie du zusammen mit deinem Hund in die Nasenarbeit „reinschnüffeln“ kannst. Sie beginnen dabei mit einer ausführlichen Erläuterung der hundlichen Nase, was die so alles drauf hat und wie sie funktioniert.

Die beiden Dozentinnen erklären theoretisch und anhand praktischer Beispiele den Trainingsaufbau von Verlorensuchen,  Feinsuche, und Aufgaben zur Geruchsunterscheidung. Auch Teilbereiche des Dummytrainings, Brunstanzeige, Diabetesanzeige und Trüffelsuche werden angesprochen. (mehr …)

Hit by a flying wolf von Nicole Wilde

Inhalt

Hit by a flying Wolf von Nicole Wilde Hit by a flying wolf von Nicole Wilde ist eine schöne kleine Autobiografie der bekannten Trainerin.

Ein bekanntes Sprichwort unter Hundlern ist: man bekommt immer den Hund, den man braucht. So war das wohl auch bei Nicole Wilde.

Sie bekam Soko mit ihren verschiedenen Angstproblemen – und schrieb das Standartwerk zum Thema. (mehr …)

Gerrit Stephan – Planet Hund

dog-ibox Webinar von Gerrit Stephan – Planet Hund – Über die Wahrnehmungswelt der Hunde

Inhalt

gerrit-stephan-da-ist-nichts Wenn wir manchmal den Eindruck haben, dass Hunde in einer ganz anderen Welt leben, dann liegt das daran, dass sie es tun.

Ihre Sinnesorgane und ihre „Hirnsoftware“ liefern ihnen nämlich ihre ganz eigene Umwelt, die unserer in einigen Punkten ähnelt und sich in anderen komplett unterscheidet. Wenn wir die Gemeinsamkeiten und Unterschiede kennen, können wir dieses Wissen im Zusammenleben und im Training mit unseren Hunden sinnvoll einsetzen. (mehr …)

Decoding your dog

The Ultimate Experts Explain Common Dog Behaviors and Reveal How to Prevent or Change Unwanted Ones

Inhalt

Ich habe die Kindle-Ausgabe von „Decoding your dog“ gelesen.

Bei dem Untertitel und der pompösen Einleitung, wie exklusiv die Ausbildung selbiger Experten ist, habe ich großes erwartet, nämlich das ultimative Buch über Hunde und deren Training.

Die Qualität der einzelnen Artikel ist aber leider sehr unterschiedlich, je nach Autor. Nach den ersten hätte ich aufgegeben, wenn ich nicht diese Rezension hätte schreiben wollen. Denn in denen gibt’s Trainingstipps, die wie man sie in jedem x-beliebigen, vor-zehn-jahren-fast-up-to-date-gewesenem Hundebuch finden kann. Expertentum hab ich da nicht so wirklich gefunden. (mehr …)

Tierisch vergnügt von Jonathan Belcombe

Inhalt

Haben Tiere Emotionen und wenn ja welche? Können sie nur Schmerzen wahrnehmen, oder empfinden sie auch Freude? Haben Tiere Spaß? Warum „verschwenden“ Tiere Energie beim Spielen?

Kann es sein, dass Vergnügen, Spaß und andere angenehme Gefühle biologisch gesehen Sinn machen. Sind, kurz gefragt, vergnügte Tiere erfolgreicher bei der Weitergabe ihrer Gene? (mehr …)

Der Tierschutzhund von Pia Gröning

Inhalt

Im Klappentext von „Der Tierschutzhund“ verspricht Pia Gröning dem Leser, dass dieses Buch ihm hilft, den passenden Hund zu finden. Leider habe ich dazu im Buch nicht viel gefunden.

Die Autorin geht im ersten Kapitel darauf ein, welche Problematiken Hunde aus dem Tierschutz haben könnten. Wie der Leser aber einen zu ihm passenden Hund findet, z.B. welche Fragen er stellen sollte, worauf er beim Lesen von Vermittlungsanzeigen etc. achten sollte oder wie er überhaupt herausfindet, welche Eigenschaften das zukünftige Familienmitglied haben sollte, bleibt offen. Schade, das halte ich für einen sehr wichtigen Punkt, besonders, wenn es im Klappentext angekündigt wird. (mehr …)