Kategorie-Archiv: Welt weites Wissen

Dominanz

Dominanz ist ein Thema, über das ich nichts mehr schreiben wollte. Warum auch. Es ist im Hundetraining so überflüssig wie ein Kropf.  Und genügend Leute haben sich darüber schon die Finger wund geschrieben:

APDT: Dominance and dog training
AVSAB: Position Statement on the Use of Dominance Theory in Behavior Modification of Animals
Pet Professional Guild: Position statement on the use of dominance theory in animal training Weiterlesen

Ausrüstung für den Hund

Man braucht so einiges an Ausrüstung für den Hund. In die Grundausstattung gehören mindestens Geschirr, Leinen in verschiedenen Längen, Schlafplätze für die Räume, in denen er sich am häufigsten aufhält. Selbstverständlich sind auch Trink- und Fressnapf, Spielzeug, und je nach Fellbeschaffenheit Winter- und/oder Regenmäntel.

Hier findet ihr Links zu Testberichten, Artikel zum Thema Geschirr oder Halsband und Anleitungen, um einiges an Ausrüstung für den Hund selber zu machen. Weiterlesen

Die fünf Sekunden Regel

Hier haben wir schon gesehen, dass Streicheln nicht immer eine Belohnung für den Hund ist.

Doch viele Hunde empfinden Streicheln nicht nur draußen oder im Training nicht als Belohnung: sie mögen grundsätzlich nicht so gerne angefasst werden. Ob das auf deinen Hund zutrifft, kannst du über die fünf Sekunden Regel heraus finden. Weiterlesen

Kopfstreicheln als Belohnung

In vielen Hundebüchern wird Streicheln, insbesondere das Kopfstreicheln, als Belohnung empfohlen.

Doch vielleicht hast auch du die Erfahrung Erfahrung gemacht, dass der Hund das Geübte, das du mit Streicheln belohnt hast nur ohne Ablenkung ausführt. In vielen alltäglichen Situationen funktioniert es aber nicht.

Woran liegt das? Weiterlesen

Die Entspannungsdecke

Eines der praktischsten Verhalten, die du mit deinem Hund üben kannst ist „entspannt auf der Decke liegen“.

Ich trainiere das Verhalten in zwei getrennten Teilen, die ich dann zusammenfüge.

1. Lauf auf die Decke

2. Entspann dich auf der Decke

Erst, wenn der Hund beides kann und ich beide Teile zusammengefügt habe, verknüpfe ich es mit einem Signal. Weiterlesen

Aggressionsverhalten

Wenden Sie sich deshalb bei Aggressionsverhalten bitte unbedingt an einem guten Trainer, der sich mit dem Thema wirklich auskennt! Aggressionsverhalten ist ebenso wie  Angstverhalten hochkomplex, wird von vielen Faktoren beeinflusst und fehlerhaftes Training kann fatale (wörtlich!) Folgen haben.

Auch wenn Sie in Büchern und Internetartikel viele hilfreiche Anregungen finden können (z.B. hilft Ihnen das dabei, einen wirklich kompetenten Trainer zu erkennen),  kann das eine Betreuung durch einen Trainer nicht ersetzen… Weiterlesen

Angstverhalten

Das Thema Angstverhalten ist komplex und wird von vielen Faktoren beeinflusst. Wenden Sie sich bei Angstproblemen unbedingt an einem guten Trainer!

Auch wenn Sie in Büchern und Internetartikel viele hilfreiche Anregungen finden können (z.B. hilft Ihnen das dabei, einen wirklich kompetenten Trainer zu erkennen), haben Fehler beim Training von Angstverhalten verheerende Auswirkungen. Zudem brauchen Sie auch geeignete Trainingspartner, z.B. bombensichere „Übungs“-Hunde.

Besonders, wenn Sie und Ihr Hund erst noch die Trainingswerkzeuge erlernen, eignen sich andere Hunde, denen Sie spontan auf Spaziergängen begegnen, selten als Trainingspartner, weil Sie meistens nicht ausreichend steuern können, was diese tun. Weiterlesen