Hundeverstand von John Bradshaw

Inhalt

Das Buch „Hundeverstand“ von John Bradshaw heißt „Hundeverstand“, weil er seinen Lesern dabei helfen möchte, ihren Hundeverstand zu entwickeln. ;)

John Bradshaw stellt auf verständlich Art aktuelle viele Forschungsergebnisse aus unterschiedlichen Fachgebieten zusammen. Er erklärt, warum die sich leider immer noch hartnäckig haltenden Dominanz-Mythen falsch und für die Beziehung zwischen Menschen und ihren Hunden sehr abträglich sind. Um Hunde erziehen zu können, müssen sie nicht dominiert werden.

Weitere Themen sind  die Entwicklungsphasen der Hunde, die Gefühlswelt von Hunden, was ist hundliche Intelligenz, warum haben so viele Hunde Trennungsstress? Spannend sind auch Ausführungen über die Probleme, die durch die Rassehundezucht entstehen und darüber wie wohl die Zukunft des Hundes aussieht.

Zielgruppe

Hundehalter, Hundetrainer, Tierärzte,

Bewertung

5 Clicker

Hundeverstand von John Bradshaw ist kein Hundetrainingsbuch – aber das gebotene Wissen kann das Training von Hunden stark verbessern, da die Leser erfahren, wie Hunde tatsächlich „ticken“.

Der Autor

John Bradshaws Internetseite

Produktinfos

Hundeverstand von John Bradshaw

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: Kynos; Auflage: 3., Auflage 2013 (16. Januar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3942335808
  • ISBN-13: 978-3942335805
  • Größe und/oder Gewicht: 23,2 x 17,4 x 2,8 cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.