Last Minute Weihnachtsgeschenke für Hund und Halter

Jetzt wirds knapp! Nur noch 3,5 Shopping-Tage bis zur Bescherung und Ihnen fällt nichts für Ihren Hund oder Ihre Hundehaltenden Freunde und Verwandten ein?

Fünf schnelle und preiswerte Tipp für Weihnachtsgeschenke für Hund und Halter:

1. Backen Sie Hundekekse

Thunfisch-Herzen Rezepte finden Sie gratis im Internet und die meisten Zutaten haben Sie vermutlich sowieso im Haus. Ein bis zwei Bleche Hundekekse schaffen Sie locker in einer Stunde, dann ein wenig abkühlen lassen, in eine Frühstücksbrottüte aus Papier oder eine schöne Keksdose füllen, nach Geschmack verzieren, fertig.

2. Rezeptbuch für Hundekekse

Backen ist nicht Ihrs und Zeit haben Sie dafür auch keine? Kaufen Sie Ihren Freunden ein Rezeptbuch. Bei diese beiden Sets von Friederike Friedel und Ingeborg Pils bekommen Sie sogar noch gleich niedliche Keksausstecher dazu. Gut gefallen haben mir auch das Buch Weihnachtsplätzchen für Hunde von Sascha Storz und Blitzrezepte für Hundekekse: Gesunde Leckereien selber backen von Lina Bauer (Rezension folgt).

3. Ein gutes Buch

Die Auswahl ist  riesig und für jedes Hundethema gibts auch das passende Buch. Meine Rezensionen finden Sie hier und im Markertraining Bücherstapel. Unsere „Must Have“ Nach Kategorien gibt es auf unserer Last Minute Weihnachts-Wunschliste.

4. Ein Hundespielzeug

Spielzeug Die Chakanyukas sind ja der Meinung, man könne gar nicht genug Futterspielzeuge haben. So kann man immer wechseln und die Hunde müssen ihre „Rauskriege-Fähigkeiten“ weiter entwickeln. Ich mag besonders die verschiedenen Spielzeuge von KONG und Pet Project. Die Qualität ist spitze und die Preise liegen je nach Größe zwischen 6,00 und 20,00 € (sehr großzügig aufgerundet).

bümpi vom Petproject
turnup von Ruffwear
Monsterball von Jollypets
Wobbler von KONG
tux von West Paw
Genius Leo von KONG

5. Spielzeug selber basteln

zergelball2 Noch viel preiswerter ist es, Spielzeuge selber zu basteln. Flechten Sie aus einem alten Handtuch oder einer Fleecedecke ein Zergelseil.

Oder wickeln Sie Futter, Leckerche, selbstgebackene Kekse, gefüllte Kauspielzeuge oder Kauknochen in Packpapier, verpacken Sie diese in Schuhkartons und wickeln Sie das Packet auch noch mal mit Packpapier ein. Ihr Hund darf es dann bei der Bescherung selber öffnen. Ein toller Spaß!

Oder werkeln Sie eins der anderen tollen Spielzeugideen nach. Die Möglichkeiten sind unendlich.

Viel Spaß beim Beschenken und beschenkt werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.